Drehstart für die Komödie "Handwerker und andere Katastrophen"

mit Tanja Wedhorn und Oliver Mommsen

08.09.2015

Der Traum vom eigenen Haus wird für ein junges Paar fast zum Alptraum. "Handwerker und andere Katastrophen" lautet der Arbeitstitel einer ZDF-Komödie, zu der die Dreharbeiten am Dienstag, 8. September 2015, in Berlin begonnen haben. Neben Tanja Wedhorn und Oliver Mommsen in den Hauptrollen spielen Gundi Ellert, Jürgen Tarrach, Ursela Monn, Dietrich Hollinderbäumer, Peter Sattmann und andere. Regie führt Matthias Steurer nach einem Drehbuch von Stefan Kuhlmann.

Lehrerin Silke (Tanja Wedhorn) und Klinik-Arzt Stefan (Oliver Mommsen) erwarten ihr zweites Kind. Wann, wenn nicht jetzt, wäre genau der richtige Zeitpunkt, um sich den Traum vom eigenen Haus auf dem Land zu erfüllen? Stefans Chef (Peter Sattmann) hat das passende Angebot: Das Haus seiner Mutter will er sowieso verkaufen. Doch an dem alten Haus ist deutlich mehr zu tun als gedacht, und die angeheuerten Handwerker lassen die frischgebackenen Hausbesitzer hängen. 

"Handwerker und andere Katastrophen" ist eine ZDF-Auftragsproduktion von Ziegler Film, Berlin. Produzentin ist Tanja Ziegler. Die Redaktion im ZDF liegt bei Anja Helmling-Grob. Die Dreharbeiten dauern noch bis zum 8. Oktober 2015. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

© 2018 Zieglerfilm Cinema GmbH